Fütterung


 Unsere Schweine erhalten von uns ein Futter, das sehr vitamin- und getreidereich ist.

Neben einer Getreidemischung, erhalten unsere Schweine zudem viel Raufutter (Stroh und Heu) und jahreszeitbedingt Saftfutter (Möhren, Futterrüben, Silage, Gras).


Hauptbestandteile unserer Fütterung

Frischkornbrei

Besteht aus verschiedene Getreidesorten wie z.B. Weizen, Gerste.

Der Brei ist ein Eiweiß und Stärke Lieferant und wichtig für den Muskelaufbau und für Energie.



Futterrüben

Sie gehören zum Saftfutter und dienen hauptsächlich als Futter für Tiere.

Futterrüben sind förderlich für die Verdauung und für den Stoffwechsel.

Die Futterrüben werden von uns selber angebaut.



Möhren

Sie gehören zum Saftfutter und ist besonders für ihren hohen Carotingehalt/ Vitamin C, Kalium und Eisen bekannt.

Möhren sind förderlich für die Blutbildung / Knochenwachstum und für die natürliche Widerstandskraft gegen Krankheiten.



Heu

Heu gehört zum Raufutter und steht den Schweinen zur Verfügung.



Stroh

Stroh gehört zum Raufutter und wir ausschließlich als Einstreu verwendet.